AM Blog2017-08-15T13:25:50+00:00
410, 2019

Thomas Hartung: „ERODIERENDE STREITKULTUR“

04. 10. 2019|AM Blog|

Wer heute die Universität als Ort der freien Rede erlebt oder sie als solchen zumindest noch in Erinnerung hat, ist entweder dem Renteneintrittsalter nah oder Deutschland fern. Anhand einer Fülle von jüngeren und jüngsten Beispielen zeigt Thomas Hartung auf, dass die Novellierung des nordrhein-westfälischen Landeshochschulgesetzes mit ihrem verräterischen Passus, der sich gegen die Einschränkung der Redefreiheit im akademischen Umfeld richtet, nicht aus heiterem Himmel kommt, sondern eine direkte Reaktion darstellt auf die tägliche Praxis an deutschen Universitäten. * Von Deutschland lernen heißt siegen lernen – das könnte sich Donald Trump gedacht haben, so er von der Novellierung des Landeshochschulgesetzes in [...]

509, 2019

„EIN VERSPRECHER, FÜR DEN WIR UNS ENTSCHULDIGEN“

05. 09. 2019|AM Blog|

von Thomas Hartung Ein empörtes Raunen ging am vergangenen Sonntag nicht allein der Wahlergebnisse in Sachsen und Brandenburg wegen zunächst durch den Twitter- und sodann zu Beginn der Folgewoche durch den Blätterwald, sondern auch und vor allem dank Wiebke Binder vom MDR, die das in Berliner und Hamburger Redaktionsstuben Undenkbare – eine Koalition zwischen CDU und AfD – nicht nur ins Gespräch brachte, sondern es zu allem Übel auch noch als "bürgerlich" benannte. * Es war der mediale Aufreger des Wahlabends in Sachsen: „So würde sich das also anfühlen, ein Öffentlich-Rechtliches unter Ägide der AfD“, zürnt der Spiegel. „Beim #MDR [...]

409, 2019

Bremer Chaostage

04. 09. 2019|AM Blog|

Als die liberalen Kräfte in Bremen neutralisiert wurden, entstand der Spruch: "...man muß jedem die Chance geben, sich bis auf die Knochen zu blamieren." Es hat zwar drei Jahre gedauert, bis Frank Magnitz und Thomas Jürgewitz diese Aussage in die Tat umgesetzt haben. Dafür ist es gründlich geschehen. Die Gründe dafür sind nur in wenigen nach außen gedrungenen Fakten zu erkennen. Es müssen im wesentlichen persönliche Gründe sein, denn inhaltlich liegen beide auf dem Kurs hart steuerbord. Solche Aktionen, wie Magnitz sie nun vollführt hat, sind in jeder Hinsicht parteischädigend. Die beiden "Mitläufer" haben sicherlich nicht einmal ansatzweise vermutet, auf [...]

2807, 2019

Das leidige Thema Flügel

28. 07. 2019|AM Blog|

Dr. Jens Wilharm hat massiv reagiert auf die Anwürfe der Flügelspitze auf den Bundesvorstand und die Alternative Mitte. Die Kritik, die er seit je her am Flügel geübt hat, fiel zu Anfang moderat aus und betonte immer, daß es einen Weg geben muß miteinander zu reden und die Gemeinsamkeiten zu betonen. Das war guter demokratischer Stil. So habe ich ihn kennen und schätzen gelernt, weil es auch meiner Einstellung entspricht. Das Gesprächsangebot der Alternative Mitte, kurz AM, stand von Anfang an. Genutzt hat es der Flügel nicht. Vielmehr wurden die liberalen Mitglieder als "Halbe" geschmäht und Versuche, für andere Parteien [...]

1006, 2019

Tettau hat schon Spuren hinterlassen

10. 06. 2019|AM Blog|

10.06.2019: Schaut man sich im Nachhinein an wie sich die Berichterstattung der Gründung der Alternativen Mitte durch die Presselandschaft frist, fallen einige Nuacen auf. In jedem Artikel geht es erst einmal darum, daß die AfD ja eh eine Schmuddelpartei ist und die Parteiführung, auch wenn es eine Doppelspitze ist beide dem "Flügel" zuzurechnen sind und damit bereits feststeht, daß die gesamte Partei stramm rechts zu verorten ist. Auffällig ist dann allerdings, wie sich die Schreiber schwertun, trotz Schmuddelimage die Gründung der Alternativen Mitte als eine saubergeputzte Stelle in dem ganzen Schmuddel zu formulieren. Zum einen finden das einige gut, daß [...]

2809, 2018

SPD outet sich als Anti-Familien-Partei

28. 09. 2018|AM Blog|

Eine Experten-Gruppe um Bundesfinanzminister Olaf Scholz fordert in einem Gutachten die Abschaffung des Ehegattensplittings. Denn dies könne den Zielen der Gleichstellung entgegenstehen. Schließlich habe die Ehe an Bedeutung verloren und die Beschäftigung der Frau an Bedeutung gewonnen. Besser kann sich eine Partei, die das Wort „sozial“ auch noch in ihrem Namen führt, die Maske ja gar nicht mehr vom Gesicht reißen. Wer nicht begreift, dass Ehe und Familie, bei aller Toleranz gegenüber der Vielzahl anderer Formen des Zusammenlebens, immer noch die Grundlage für das Fortbestehen einer Gesellschaft sind und deshalb unbedingt gefördert werden müssen, dessen Geschäft ist die Abschaffung der [...]

2409, 2018

14 wahre Aussagen zum Thema Migration

24. 09. 2018|AM Blog|

14 wahre Aussagen, die wohl niemand bestreiten kann. Schlüsse daraus ziehen kann jeder selbst. Die Bundesrepublik Deutschland hat etwa 82,5 Millionen Einwohner. Etwa 25 Prozent aller Einwohner der Bundesrepublik Deutschland haben einen Migrationshintergrund. Etwa 36 Prozent aller Einwohner unter 18 Jahren haben einen Migrationshintergrund. Etwa 39 Prozent aller Einwohner unter 5 Jahren haben einen Migrationshintergrund. In mehreren deutschen Städten beträgt der Anteil der Einwohner mit Migrationshintergrund bereits heute 50 Prozent oder mehr. Zum Beispiel in Frankfurt, Offenbach, Pforzheim und Heilbronn. Offenbach ist Spitzenreiter mit über 60 Prozent. Die Geburtenrate bei Einwohnern mit Migrationshintergrund ist höher als bei Einwohnern ohne Migrationshintergrund. [...]

1809, 2018

Die AfD und der Verfassungsschutz: Zerreißprobe für die Demokratie?

18. 09. 2018|AM Blog|

Ein Beitrag der Initiative Alternative Mitte Niedersachsen   Die Alternative für Deutschland (AfD) hat sich in den vergangenen 5 Jahren zu einer Volkspartei entwickelt, deren Zustimmungswerte im Westen auf Augenhöhe mit der SPD liegen und im Osten etwa doppelt so hoch. Sie ist im Bundestag vertreten und in 14 von 16 Landesparlamenten. Die letzten 2 werden in den nächsten 6 Wochen hinzukommen. Dies hat sie geschafft, obwohl sie seit ihrer Gründung von den Konkurrenzparteien und den ihnen nahestehenden Medien zu einer Ausgeburt des Teufels gestempelt wird. Nichts konnte die AfD bisher aufhalten. Die Konkurrenzparteien nicht, die von ihnen gesteuerten Gewerkschaften, [...]

1106, 2018

Höckes Etappensieg

11. 06. 2018|AM Blog|

Von Dr. Jens Wilharm Berlin. Der Bundesvorstand der AfD hat heute entschieden, das Parteiausschlussverfahren gegen den Thüringer Landes- und Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke nicht vor das Bundesschiedsgericht zu bringen. Der Antrag des alten Bundsvorstandes, Höcke aus der Partei auszuschließen, war bereits im Mai vom Landesschiedsgericht seines eigenen Thüringer Landesverbandes abgelehnt worden. Damit ist das Verfahren endgültig vom Tisch. Die Alternative Mitte hatte den Bundesvorstand aufgefordert, ein klares Zeichen zu setzen und den Rechtsweg voll auszuschöpfen. Daher kann ich die Entscheidung des Bundesvorstandes nur bedauern und mein Befremden ausdrücken, dass diese Entscheidung auch noch einstimmig ausfiel, also ohne eine Gegenstimme. Das bedeutet, [...]

105, 2018

Rede Jens Wilharm auf der 2. Deutschlandtagung der Alternativen Mitte am 22.04.2018 in Dinslaken

01. 05. 2018|AM Blog|

Liebe Freunde der Alternativen Mitte, liebe Gäste, etwa 10 Monate nach Gründung unserer ersten Landesgruppe möchte ich einmal öffentlich eine Frage formulieren, von der ich weiß, dass sie sich so mancher Unterstützer der Alternativen Mitte schon mindestens einmal gestellt hat. Nämlich die, wo künftig der eigene Platz in der politischen Landschaft sein soll. In der AfD oder außerhalb der AfD? Für die Einen mag allein diese Frage wie Blasphemie klingen. Für Andere hat sich diese Frage nie gestellt. Wieder Andere haben diese Frage längst für sich beantwortet und uns verlassen. Vielleicht haben sie zu früh gehandelt. Für Manche mag diese [...]