AM Blog2017-08-15T13:25:50+00:00
1006, 2019

Tettau hat schon Spuren hinterlassen

10. 06. 2019|AM Blog|

10.06.2019: Schaut man sich im Nachhinein an wie sich die Berichterstattung der Gründung der Alternativen Mitte durch die Presselandschaft frist, fallen einige Nuacen auf. In jedem Artikel geht es erst einmal darum, daß die AfD ja eh eine Schmuddelpartei ist und die Parteiführung, auch wenn es eine Doppelspitze ist beide dem "Flügel" zuzurechnen sind und damit bereits feststeht, daß die gesamte Partei stramm rechts zu verorten ist. Auffällig ist dann allerdings, wie sich die Schreiber schwertun, trotz Schmuddelimage die Gründung der Alternativen Mitte als eine saubergeputzte Stelle in dem ganzen Schmuddel zu formulieren. Zum einen finden das einige gut, daß [...]

2809, 2018

SPD outet sich als Anti-Familien-Partei

28. 09. 2018|AM Blog|

Eine Experten-Gruppe um Bundesfinanzminister Olaf Scholz fordert in einem Gutachten die Abschaffung des Ehegattensplittings. Denn dies könne den Zielen der Gleichstellung entgegenstehen. Schließlich habe die Ehe an Bedeutung verloren und die Beschäftigung der Frau an Bedeutung gewonnen. Besser kann sich eine Partei, die das Wort „sozial“ auch noch in ihrem Namen führt, die Maske ja gar nicht mehr vom Gesicht reißen. Wer nicht begreift, dass Ehe und Familie, bei aller Toleranz gegenüber der Vielzahl anderer Formen des Zusammenlebens, immer noch die Grundlage für das Fortbestehen einer Gesellschaft sind und deshalb unbedingt gefördert werden müssen, dessen Geschäft ist die Abschaffung der [...]

2409, 2018

14 wahre Aussagen zum Thema Migration

24. 09. 2018|AM Blog|

14 wahre Aussagen, die wohl niemand bestreiten kann. Schlüsse daraus ziehen kann jeder selbst. Die Bundesrepublik Deutschland hat etwa 82,5 Millionen Einwohner. Etwa 25 Prozent aller Einwohner der Bundesrepublik Deutschland haben einen Migrationshintergrund. Etwa 36 Prozent aller Einwohner unter 18 Jahren haben einen Migrationshintergrund. Etwa 39 Prozent aller Einwohner unter 5 Jahren haben einen Migrationshintergrund. In mehreren deutschen Städten beträgt der Anteil der Einwohner mit Migrationshintergrund bereits heute 50 Prozent oder mehr. Zum Beispiel in Frankfurt, Offenbach, Pforzheim und Heilbronn. Offenbach ist Spitzenreiter mit über 60 Prozent. Die Geburtenrate bei Einwohnern mit Migrationshintergrund ist höher als bei Einwohnern ohne Migrationshintergrund. [...]

1809, 2018

Die AfD und der Verfassungsschutz: Zerreißprobe für die Demokratie?

18. 09. 2018|AM Blog|

Ein Beitrag der Initiative Alternative Mitte Niedersachsen   Die Alternative für Deutschland (AfD) hat sich in den vergangenen 5 Jahren zu einer Volkspartei entwickelt, deren Zustimmungswerte im Westen auf Augenhöhe mit der SPD liegen und im Osten etwa doppelt so hoch. Sie ist im Bundestag vertreten und in 14 von 16 Landesparlamenten. Die letzten 2 werden in den nächsten 6 Wochen hinzukommen. Dies hat sie geschafft, obwohl sie seit ihrer Gründung von den Konkurrenzparteien und den ihnen nahestehenden Medien zu einer Ausgeburt des Teufels gestempelt wird. Nichts konnte die AfD bisher aufhalten. Die Konkurrenzparteien nicht, die von ihnen gesteuerten Gewerkschaften, [...]

1106, 2018

Höckes Etappensieg

11. 06. 2018|AM Blog|

Von Dr. Jens Wilharm Berlin. Der Bundesvorstand der AfD hat heute entschieden, das Parteiausschlussverfahren gegen den Thüringer Landes- und Fraktionsvorsitzenden Björn Höcke nicht vor das Bundesschiedsgericht zu bringen. Der Antrag des alten Bundsvorstandes, Höcke aus der Partei auszuschließen, war bereits im Mai vom Landesschiedsgericht seines eigenen Thüringer Landesverbandes abgelehnt worden. Damit ist das Verfahren endgültig vom Tisch. Die Alternative Mitte hatte den Bundesvorstand aufgefordert, ein klares Zeichen zu setzen und den Rechtsweg voll auszuschöpfen. Daher kann ich die Entscheidung des Bundesvorstandes nur bedauern und mein Befremden ausdrücken, dass diese Entscheidung auch noch einstimmig ausfiel, also ohne eine Gegenstimme. Das bedeutet, [...]

105, 2018

Rede Jens Wilharm auf der 2. Deutschlandtagung der Alternativen Mitte am 22.04.2018 in Dinslaken

01. 05. 2018|AM Blog|

Liebe Freunde der Alternativen Mitte, liebe Gäste, etwa 10 Monate nach Gründung unserer ersten Landesgruppe möchte ich einmal öffentlich eine Frage formulieren, von der ich weiß, dass sie sich so mancher Unterstützer der Alternativen Mitte schon mindestens einmal gestellt hat. Nämlich die, wo künftig der eigene Platz in der politischen Landschaft sein soll. In der AfD oder außerhalb der AfD? Für die Einen mag allein diese Frage wie Blasphemie klingen. Für Andere hat sich diese Frage nie gestellt. Wieder Andere haben diese Frage längst für sich beantwortet und uns verlassen. Vielleicht haben sie zu früh gehandelt. Für Manche mag diese [...]

2503, 2018

AfD: Parlaments-Mitarbeiter mit Flecken im politischen Lebenslauf?

25. 03. 2018|AM Blog|

Von Dr. Jens Wilharm Mitarbeiter einiger Medien haben es sich zu einer Art sportlichen Aufgabe gemacht, Mitarbeiter parlamentarischer Fraktionen oder einzelner Abgeordneter der AfD hinsichtlich ihrer politischen Vergangenheit zu durchleuchten. „Bingo“, das mag die Reaktion sein, wenn wieder einer „enttarnt“ wurde. Der etwa vor einigen Jahren in irgendeiner inzwischen als rechtsextrem verbotenen Jugendorganisation oder bis vor nicht allzu langer Zeit bei der Identitären Bewegung (IB) aktiv war. „Bingo“, denn nun kann eine Anti-AfD-Kaskade in Gang gesetzt werden, die sich in Windeseile über fast alle Printmedien, Fernsehsender und das Internet verbreitet. Und die AfD in der Wahrnehmung der Bürger möglichst wieder [...]

1602, 2018

Alternative Mitte: PEGIDA und IB auf Abstand halten!

16. 02. 2018|AM Blog|

Braunschweig. Der AfD-Kreisverband Braunschweig veranstaltete am 13. Februar 2018 ein Bürgerforum mit der AfD-Fraktionsvorsitzenden im niedersächsischen Landtag, Dana Guth. Hierbei stellte der Braunschweiger Kreisvorsitzende Frank Weber die Abgrenzung der AfD von Organisationen wie PEGIDA und der Identitären Bewegung (IB) zur Diskussion. Als Sprecher der Interessengemeinschaft Alternative Mitte (AM) Niedersachsen liefere ich dazu gerne meinen Diskussionsbeitrag. PEGIDA und die Identitäre Bewegung sind eigenständige, außerparlamentarische Organisationen. Es sind Protestbewegungen, die sich durch Demonstrationen und zum Teil spektakuläre Aktionen Gehör verschaffen. Dabei will ich gar nicht sagen, dass der Protest von PEGIDA nicht berechtigt wäre und es keine Islamisierung in Deutschland gäbe, deren [...]

2501, 2018

Einladung zum zweiten Deutschlandtreffen der Interessengemeinschaft Alternative Mitte

25. 01. 2018|AM Blog|

Stellvertretend für die AM Landesverbände lädt die Alternative Mitte Nordrhein-Westfalen alle interessierten Freunde und Förderer der AM zur zweiten Deutschlandtagung ein. Wir treffen uns am 25. Februar um 10 Uhr (Einlass ab 09.30 Uhr) in der Nähe von Paderborn. Wir bitten um Ihre Anmeldung unter Deutschlandtagung@Alternative-Mitte.de. Mit der Anmeldung wird pro Person eine Tagungspauschale von 29,00 € fällig. Diese beinhaltet morgens Kaffee und belegte Brötchen, mittags Geschnetzeltes vom Schwein und Geflügel mit Sättigungsbeilagen vom Buffett, nachmittags Kaffee und Plattenkuchen vom Buffett. Darin beinhaltet sind für die Dauer der Veranstaltung auch alkoholfreie Getränke (Wasser, Cola, Fanta) . Mit der Anmeldebestätigung erhalten [...]

410, 2017

Jens Wilharm: Rede zur Deutschlandtagung der Alternativen Mitte in Tettau

04. 10. 2017|AM Blog|

Am 3. Oktober 2017, dem Tag der deutschen Einheit, haben sich viele Mitglieder der AfD in Tettau (Bayern) zur ersten bundesweiten Tagung der Interessengemeinschaft Alternative Mitte getroffen. Dabei hat unser Sprecher Jens Wilharm die nachfolgende Rede gehalten: Liebe  Freunde der Alternativen Mitte, liebe Gäste, hallo Tettau, ich darf Ihnen die Grüße aller Sprecher und Unterstützer der Alternativen Mitte Niedersachsen überbringen. Wir haben uns am 12. August 2017 in der Lüneburger Heide gegründet. Dabei wurden 6 Sprecher gewählt, einer davon bin ich. Mein Name ist Jens Wilharm. Meine Co-Sprecher sind Gabriele und Ulrich Bormann, Karsten Hoffmann, Christopher Jahn und Matthias Linderkamp. [...]